Mailand

sind in KIYI

Mailand Straße

Italiens glücklichste Stadt und mit einem einzigen Wort das Herz der Mode, hat Mailand seinen Platz in Kıyı Istanbul mit all seinen Schönheiten und Sehenswürdigkeiten eingenommen.

Die 'Galleria Vittorio Emanuele', eines der ersten Einkaufszentren der Stadt, wurde in der 'Mailand Straße' in Kıyı Istanbul originalgetreu nachgebaut. 'Galleria d'Arte Moderna', die jedes Jahr Millionen von Touristen mit Ihren eigenen Werken anzieht und der 'Palazzo Marino' aus dem 16. Jahrhundert haben ihren Platz in Kıyı Istanbul Shoppingcenter (Basar).. 'Politecnico di Milano' mit seiner Architektur eine Augenweide ist ein anderer Werk, das sein Platz in der 'Mailand Straße' einnimmt... Das 1896 vom italienischen Komponisten Giuseppe Verdi errichtete 'Casa Verdi' wurde auch in der Straße originalgetreu nachgebaut. Inspiriert von der Architektur Mailand, gibt die 'Mailand Straße' ihren Besuchern das Gefühl, auf den Straßen Italiens zu sein, diese Straße wird auch Geschäfte der berühmten Marken des Landes beherbergen. In erstklassigen Restaurants verwöhnen Pizzen, Desserts und viele andere Gerichte zubereitet von italienischen Köchen den Gaumen der Besucher.

Geschichte von KIYI

Die Galleria Vittorio Emanuele ist seit 1877 in Betrieb und ist eines der ältesten Einkaufszentren der Welt. Die Galleria Vittorio Emanuele fasziniert mit ihren langen Straßen und Glasdecken die Besucher und befindet sich im Zentrum von Mailand.

Das ursprüngliche Casa Verdi wurde 1896 durch den italienischen Komponisten Giuseppe Verdi von dem Architekten Camillo Boito erbauen lassen. Casa Verdi, bekannt als das "Haus der Musiker", ist eines der beliebtesten Touristenziele Italiens…

Politecnico Di Milano ist einer der ältesten Universitäten Italiens und wurde 1863 gegründet. Die Universität bietet Studiengänge in Ingenieurwesen, Architektur und Industriedesign an, besteht aus 2 Zentren und 6 Campus.

Die Galleri D'arte Moderna wurde 1883 eröffnet und ist eine der bedeutendsten Kunstgalerien Italiens... In Galleri D’arte Moderna, Architektonisch entworfen durch den Architekten Cesare Bazzani werden aus dem 19. und 20. Jahrhundert mehr als 5000 Werke ausgestellt. In der Galleri D'arte Moderna erfolgten auch Ausstellungen berühmter Namen der Welt, dies Galerie lädt seine Besucher zu einer angenehmen Reise ein.

Der Palazzo Marino ist ein Palast aus dem 16. Jahrhundert im Zentrum von Mailand. Das Gebäude wird seit 1861 als Rathaus genutzt.

1
Yardım ister misiniz?
Merhaba
Size nasıl yardımcı olabilirim... ?